Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Pfeiffer: "Muss nicht alles mitmachen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 12. Mai 2021

Nachdem die Saison 2020/2021 vom Saarländischen Fußballverband (SFV) abgebrochen wurde, blicken die Vereine auf die neue Saison 2021/2022. Die unklare Lage in der Corona-Pandemie macht aber auch dort die Planungen nicht einfach: Rüdiger Pfeiffer ist für die Bezirksliga-Reserve des SV Rohrbach verantwortlich und hat bereits ein Freundschaftsspiel gegen den SV Borussia Spiesen geplant. „Gegen den SV Spiesen habe ich schon viele geile Derbys erlebt – egal, ob im Jugend- oder im Aktivenbereich. Die Verbindung zu Spiesen ist deswegen gerade bei mir nie abgebrochen. Wir haben schon oft in der Vorbereitung gegen sie gespielt“, sagt Pfeifer in der Saarbrücker Zeitung.
Für die Vereine sind die Planungen derzeit alles andere als einfach: „Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Entscheidungsträger und ihre Wissenschaftler nicht wie andere Menschen mitten im Leben stehen und die Konsequenzen ihrer Beschlüsse am eigenen Leib spüren müssen“, ärgert sich Pfeifer.
Auch beim SVR hat man zwischenzeitlich im Kontext des Saarland-Modells mit tagesaktuellen Tests trainiert. „Ich war allerdings nicht anwesend. Einen Test abzulegen, bevor ich raus an die frische Luft gehe – das habe ich nicht so richtig eingesehen. Ich bin der Meinung, dass man nicht alles mitmachen muss, was von oben kommt“, sagt der Trainer. Auch er plant die Vorbereitung so „als wenn alles wie vom Verband angedacht ablaufen“ kann. Pfeiffer hat den Vorbereitungsstart auf Freitag, den 18. Juni 2021 festgelegt und plant Testspiele gegen den FC Hertha Wiesbach II und den FSV Hilbringen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. Mai 2021

Aufrufe:
650
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser (PID=7259)schrieb am 14.05.2021 um 07:00 Uhr
Wahre Worte von Herr Pfeiffer! Finde ich Top das auch mal jemand öffentlich sagt das er den ganzen Scheiss unserer Regierung und Co. so nicht mitmacht.
 
 5  
 7

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03