Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: 14:1 & 12:0 - SVB und FVB im Torrausch!    [Ändern]

 Unglaubliche Torfestivals in der Bezirksliga Homburg: Der SV Bliesmengen-Bolchen II schlägt den SC Blieskastel-Lautzkirchen II mit 14:1, der FV Biesingen bezwingt den FC Viktoria St. Ingbert II mit 12:0 und der SV Niederbexbach schlägt den SV Rohrbach II mit 6:5. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 19. September 2021

In der Bezirksliga Homburg war an diesem Wochenende für Tore gesorgt. Am 7. Spieltag gab es gleich zwei zweistellige Kantersiege:



SV Bliesmengen-Bolchen II
SC Blieskastel-Lautzkirchen II


 
14:1
(4:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 M. Schütz (4.)
2:0 N. Offermanns (17.)
3:0 T. Bickelmann (34.)
4:0 F. Valentini (36.)
5:0 M. Bauer (49.)
6:0 N. Offermanns (54.)
7:0 N. Offermanns (61.)
7:1 L. Witti (63.)
8:1 T. Bickemann (66.)
9:1 M. Bauer (69.)
10:1 N. Offermanns (74.)
11:1 N. Offermanns (76.)
12:1 N. Offermanns (79.)
13:1 N. Offermanns (84.)
14:1 M. Bauer (85.)


Schiedsrichter: Frank Grandjean
SV Bliesmengen-Bolchen II: T. Munz - P. Gauer - N. Hoffknecht - M. Schütz - F. Valentini - T. Bickelmann - J. Gabriel - R. Gimbel - B. Keller - L. Schnoor - N. Offermanns; Spielerwechsel: Raphael Gimbel für Franco Valentini (83.) - Lars Pfeifer für Philipp Gauer (78.) - Marius Bauer für Raphael Gimbel (46.)
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: P. Nagel - J. Hurth - S. Greff - M. Hunsicker - P. Niederländer - M. Rebmann - S. Blatt - P. Rebmann - A. Rehberg - Y. Schuler - L. Witti; Spielerwechsel: Joscha Hurth für Yannik Schuler (77.) - Nael Zobani für Maik Hunsicker (70.) - Marc-Oliver Klein für Joscha Hurth (46.) - Frederik Birtel für Alex Rehberg (46.)



FSG Parr-Altheim
SG Hassel


 
5:3
(4:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 J. Federmeyer (10.)
1:1 J. Albrecht (11.)
2:1 M. Sandmeier (12.)
3:1 D. Ihl (26.)
4:1 D. Ihl (35.)
4:2 F. Lang (40.)
4:3 J. Albrecht (60.)
5:3 M. Wolf (80.)


Schiedsrichter: Yves Alexander Wagner
FSG Parr-Altheim: N. Schunck - T. Krämer - M. Sand - M. Schewes - T. Lambert - M. Sandmeier - F. Schwarz - M. Schöndorf - M. Wolf - J. Federmeyer - D. Ihl; Spielerwechsel: Tony Krämer für Johannes Federmeyer (80.) - Rüdiger Hauck für Marco Sandmeier (40.) - Steven Rubeck für Manuel Schewes (28.)
SG Hassel: B. Lichter - J. Dörrschuck - P. Steinfels - B. Zimmer - A. Hank - D. Kurtaj - F. Lang - A. Lombardo - M. Neu - E. Schön - J. Albrecht; Spielerwechsel: Manuel Spang für Drilon Kurtaj (46.)



FV Biesingen
FC Viktoria St. Ingbert II


 
12:0
(5:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 B. Ritter (17.)
2:0 D. Schockies (19.)
3:0 L. Meskine (23.)
4:0 D. Schockies (29.)
5:0 L. Meskine (38.)
6:0 T. Alexander (50.)
7:0 T. Alexander (57.)
8:0 L. Meskine (58.)
9:0 S. Becker (63.)
10:0 L. Meskine (68.)
11:0 L. Stoltz (81.)
12:0 D. Schockies (85.)


Schiedsrichter: Oliver Sperber
FV Biesingen: D. Blaes - R. Knies - B. Ritter - L. Stolz - T. Alexander - S. Becker - H. Göktas - L. Scheller - D. Schokies - A. Lamonaco - L. Meskine; Spielerwechsel: -
FC Viktoria St. Ingbert II: Y. Müller - P. Becker - S. Becker - M. Körner - J. Rudolph - M. Andres - Y. Betz - J. Betz - S. Schmitz - J. Wagner - D. Menges; Spielerwechsel: -



SV Niederbexbach
SV Rohrbach II


 
6:5
(3:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 S. Pfeifer (2.)
1:1 D. Backes (3.)
1:2 L. Dejon (9.)
2:2 D. Backes (20.)
2:3 L. Dejon (31.)
3:3 M. Weber (43.)
4:3 M. Homberg (53.)
5:3 D. Backes (54.)
5:4 D. Schmelzer (70.)
5:5 S. Pfeifer (83.)
6:5 M. Rohde (88.)


Schiedsrichter: Peter Meiser
SV Niederbexbach: P. Burger - T. Bläsius - S. Brodrick - J. Wentz - T. Gerwald - M. Homberg - B. Kunz - L. Schmidt - M. Weber - D. Backes - M. Rohde; Spielerwechsel: Pascal Bassler für Jannik Wentz (75.) - Dennis Collissy für Stefan Brodrick (75.) - Jan Mertes für Leon Schmidt (73.) - Pascal Staats für Tobias Gerwald (71.)
SV Rohrbach II: S. Pültz - G. Caltagirone Amante - D. Schmelzer - J. Thiele - E. Ferreira - N. Kummer - J. Linsenmeier - S. Pfeifer - T. Rosenberger - J. Wunn - L. Dejon; Spielerwechsel: Josef Hampp für David Schmelzer (87.)



ASV Kleinottweiler
SV Beeden


 
3:1
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 F. Ecker (26.)
1:1 F. Schindler (29.)
2:1 K. Bumpus (40.)
3:1 J. Schneider (89.)


Schiedsrichter: Jürgen Fitzner
ASV Kleinottweiler: K. Alabid - S. Druschinski - M. Geimer - R. Klose - P. Krämer - F. Schindler - V. Weinmeier - K. Bumpus - J. Schneider - G. Schumacher - K. Zaisler; Spielerwechsel: Nils Severin für Kai Zaisler (85.) - Rene Kretz für Simon Druschinski (85.) - Arber Rrustemi für Roland Klose (65.)
SV Beeden: L. Baumann - M. Khan - B. Schultheis - N. Ecker - A. Frankreither - O. Icke - L. Kirchner - P. Leitenstorfer - N. Meininger - P. Sutter - ; Spielerwechsel: Nopphanat Yuenyan für Niclas Ecker (70.) - Pascal Omlor für Viktor Weinmeier (65.) - Matthias Schörk für Mohamed Khan (46.)



SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
FC Palatia Limbach II


 
0:4
(0:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 J. Wollny (30.)
0:2 T. Baus (41.)
0:3 J. Wollny (49.)
0:4 N. Pommerenke (77.)


Schiedsrichter: Markus Kennel
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: M. Feibel - R. Berger - L. Orth - L. Thörner - J. Bieg - S. Harig - E. Jost - P. Ruffing - B. Baudy - E. Hofmann - D. Knauf; Spielerwechsel: Robert Bischof für Steffen Harig (80.) - Max Julius Lohmann für David Knauf (70.) - Jonas Zell für Luca Orth (70.) - Leon Degro für Lukas Thörner (46.) - Felix Rummel für Emil Vincent Jost (46.)
FC Palatia Limbach II: L. Hock - N. Buchheidt - R. Dohr - S. Geisert - C. Henke - S. Hinsche - D. Klaus - T. Baus - L. Busch - P. Schmitt - J. Wollny; Spielerwechsel: Nick Pommerenke für Jakob Paul Wollny (75.) - Benjamin Bubel für Simon Marius Hinsche (60.) - Max Brunk für Tino Baus (60.)



TuS Rentrisch
SF Reinheim


 
0:2
(0:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 M. Krummel (2.)
0:2 M. Heß (7.)


Schiedsrichter: Jafar Zawar
TuS Rentrisch: J. Tabellion - J. Gerster-Zuniga - J. Nicolaus - B. Toussaint - A. Wessel - C. Evertz - J. Martin - M. Nicolaus - A. Zarour - J. Gries - L. Gödtel; Spielerwechsel: Simon Wagner für Abdullah Zarour (75.) - Florian Krämer für Luca Gödtel (46.) - Johannes Schembri für Christian Evertz (46.)
SF Reinheim: J. Borella - N. Wack - L. Wack - M. Couturier - C. Florsch - F. Fuhrmann - M. Hess - M. Heß - M. Krummel - J. Couturier - M. Florsch; Spielerwechsel: Lansana Ndiaye für Niklas Wack (88.) - Leon Wagner für Johannes Couturier (83.) - Maik Wieczorek für Christopher Florsch (80.)



SV Kirkel
SV Altstadt


 
2:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 M. Spuhler (16.)
2:0 M. Hasanovic (59.)


Schiedsrichter: Martin Behr
SV Kirkel: R. Schmidt - F. Brill - D. Leibrock - C. Planz - P. Schwartz - M. Schweitzer - M. Nikolic - T. Remmlinger - M. Spuhler - M. Hasanovic - F. Waidner; Spielerwechsel: Jeremias Guckert für Florian Waidner (90.) - Moritz Günther für Daniel Leibrock (86.) - Samuel Guckert für Milos Jankovic (86.) - Berathiben Logeswaran für Mujo Hasanovic (69.) - Hendrik Erbelding für Till Remmlinger (69.)
SV Altstadt: L. Neu - F. Panzer - M. Rothfuchs - J. Weber - J. Weber - D. Berni - S. Betz - J. Maack - M. Petry - D. Reinhard - D. Vizec; Spielerwechsel: David Swoboda für Marvin Rothfuchs (74.) - Henry Miassa für Florian Panzer (65.) - Marvin Kanzler für Denis Reinhard (57.)


Bezirksliga Homburg, 7. Spieltag

Sonntag, den 19. September 2021 alle um 15:00 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - SC Blieskastel-Lautzkirchen II 14:1 (4:0)
FSG Parr-Altheim - SG Hassel 5:3 (4:2)
FV Biesingen - FC Viktoria St. Ingbert II 12:0 (5:0)
SV Niederbexbach - SV Rohrbach II 6:5 (3:3)
ASV Kleinottweiler - SV Beeden 3:1 (2:1)
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - FC Palatia Limbach II 0:4 (0:2)
TuS Rentrisch - SF Reinheim 0:2 (0:2)
SV Kirkel – SV Altstadt 2:0 (1:0)






Bezirksliga Homburg, 8. Spieltag

Sonntag, den 26. September 2021 alle um 15:00 Uhr

SV Kirkel - TuS Rentrisch
SF Reinheim - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
FC Palatia Limbach II - ASV Kleinottweiler
SV Beeden - SV Bliesmengen-Bolchen II
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SV Niederbexbach (13:15 Uhr)
SV Rohrbach II - FV Biesingen
FC Viktoria St. Ingbert II - FSG Parr-Altheim (13:15 Uhr)
SG Hassel - SV Altstadt





LL: SG Bliesgau mit verrücktem 4:4-Remis
In der Landesliga Ost gab es an diesem Wochenende einiges zu sehen: Die SG Bliesgau und der SV Kirrb [...]  >>
      | 4 Kommentare | 1248 Klicks |

VL: Ballweiler übernimmt die Tabellenspi
In der Verbandsliga Nordost gewinnt der FC Palatia Limbach mit 5:1 beim Spitzenreiter der SG Lebach- [...]  >>
      | 2 Kommentare | 932 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. September 2021

Aufrufe:
2405
Kommentare:
19

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Schlechter Verlierer (PID=31728)schrieb am 19.09.2021 um 19:04 Uhr
Selten so einen schlechten Verlierer wie den Trainer des SV Altstadt gesehen. Zuerst bekommt es seine Truppe nicht hin, in 35 Minuten Überzahl Torchancen zu erspielen und dann diskutiert er selbst eine Stunde nach Abpfiff noch hitzig mit dem Schiedsrichter über angebliche Wechselfehler, obwohl nachweislich alles regelkonform zuging. Peinlich und zum fremdschämen.
 
 23  
 3

Unglaublich (PID=432)schrieb am 19.09.2021 um 19:06 Uhr
Niederlaender wieder in Blieskastel??? Ich hole mir schonmal Popcorn!!!
 
 5  
 1

Blauweißfuchs (PID=17312)schrieb am 19.09.2021 um 19:11 Uhr
Kirkel hat sich doch wieder zum Sieg gewechselt!!!!!11!1!1!!!11
 
 2  
 1

Zuschauer  (PID=41804)schrieb am 19.09.2021 um 19:19 Uhr
Also bei allem Respekt… Wie der Trainer des SV Altstadt sich in Kirkel benommen hat ist absolut lächerlich. Die rote Karte für den SVA-Trainer wäre schon früher fällig gewesen! Respekt an die Spieler, welche über die Niederlage natürlich enttäuscht waren, diese aber akzeptierten. Zum Co. Trainer des SVA, les dir bitte mal die neuen Wechsel-Regeln durch und hör auf mit gefälschten Dokumente zum Unparteiischen zu rennen, sowas lächerliches habe ich zuvor noch nie erlebt! Glückwunsch SV Kirkel!! Absolut verdient gewonnen!
 
 12  
 1

Oho (PID=4320)schrieb am 19.09.2021 um 19:20 Uhr
Was geht in blieskastel vor? Niederländer zurück? Nachtigall, ick hör dir trapsen!
 
 2  
 1

SCB-Onlineschrieb am 19.09.2021 um 19:45 UhrPREMIUM
Aufstellungen und Torschützen der Partie SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen gegen FC Palatia Limbach II wurden ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Rohrbacher (PID=8232)schrieb am 19.09.2021 um 20:02 Uhr
Die magische SG Hassel wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen.
 
 8  
 1

Marvel (PID=1665)schrieb am 19.09.2021 um 20:03 Uhr
@Alle Kirkeler Freunde Selten so eine schlechte Schiri-Leistung gesehen. Totale Tretterei seitens der Kirkeler Truppe. Dazu 3 glasklare Elfmeter für Altstadt nicht gegeben. Schiedsrichter leider überhaupt nicht auf der Höhe des Spiels. Altstadt aufs ganze Spiel betrachtet die bessere Mannschaft und Kirkel nur vorm Tor geparkt und die Bälle weggeschossen. Einfach lächerlich sich nachdem Spiel dafür noch zu feiern. 1te Tor nach Foulspiel und 2te nach Abseits. Hat zwar nicht mit den Punkten geklappt dafür 2 Bälle im Gepäck, dafür ein Dankeschön ;-p
 
 1  
 21

Hans (PID=31728)schrieb am 19.09.2021 um 20:22 Uhr
@Marvel: Schlechtes Kommentar. Schlechte Analyse. Schlechte Verlierer. Vielleicht könnt ihr mit den Bällen etwas besser trainieren, viel Glück dabei. Aber eine kleine Info: Um weitere Schwalben zu üben benötigt ihr keine Bälle.
 
 9  
 1

Er (PID=41804)schrieb am 19.09.2021 um 21:15 Uhr
Jungs… Hopp jetzt, lasst es doch jetzt gut sein. Schiri hatte auf beiden Seiten nicht den besten Tag. Bei einem Derby erwartet man auch etwas mehr Körpersprache und das war seitens SVA überhaupt nicht vorhanden! Die „Elfer“ kannst du echt nicht ernst meinen,Körperkontakt und fallen reicht eben nicht fürn Elfer ;)! Die Story mit den Bällen sagt den Leuten hier schon viel über eueren Anstand und Ehrlichkeit, nur so nebenbei! Das feiern am Schluss habt ihr euch selbst zuzuschreiben… „Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus“
 
 14  
 0

Kalle (PID=17964)schrieb am 19.09.2021 um 21:20 Uhr
Niederländer wieder beim SCB! Sehr gut. Da Ruschmann sowieso nicht mehr lange Trainer ist, hat man den Nachfolger schon in der eigenen Reihe.
 
 1  
 4

HAHAHA (PID=5475)schrieb am 19.09.2021 um 21:28 Uhr
Niederländer Ehrenmann auch in Trier lauf FuPa: "Vereinsintern schien die Trennung allerdings keine Überraschung mehr zu sein, hinter den Kulissen dürfte es seit einiger Zeit zwischen den Verantwortlichen und dem Übungsleiter gebrodelt haben. Der ausgeschiedene Trainer sagte dazu: "Ich habe in den letzten Monaten viele Gespräche mit den Verantwortlichen geführt und sie auf die Fehlentwicklung innerhalb unseres Jugendbereichs aufmerksam gemacht." Zu der angesprochenen Fehlentwicklung sollen nach Angaben des Trainers unter anderem ein fehlendes Ausbildungs- wie Scoutingkonzept zählen. Auch Probleme bei der Platz- und Materialverteilung sprach Niederländer an. Nach einer Abmahnung seitens des Vereins legte Niederländer sein Amt schließlich nieder. Jugendvorstand Roman Gottschalk erklärte nun, warum es zu dieser Abmahnung gekommen ist: "Philipp Niederländer hat verbale beleidigende Äußerungen gegenüber einem Gremiumsmitglied ausgesprochen. Das waren Verhaltensweisen, die nicht zu unserem Verein passen." Ausführlicher wollte sich Gottschalk zu den Vorkommnissen nicht äußern. Bei der Eintracht versucht man nun im Hintergrund schnellstmöglich eine Lösung für den vakanten Trainerposten zu finden. Am vergangenen Wochenende bei der 0:2-Niederlage gegen den SV Gonsenheim stand Übergangsweise U16-Co-Trainer Marcel Lorenz an der Seitenlinie des Eintracht-Nachwuchses. In zwei Wochen erst geht es für die C-Junioren gegen Eisbachtal wieder um Punkte. Bis dahin soll ein neuer Trainer gefunden worden sein." Glückwunsch SCB zu diesem Fang!
 
 4  
 1

Kalle (PID=17964)schrieb am 19.09.2021 um 21:36 Uhr
@Hahaha. Der Bericht ist schon über 2 Jahre her.... hahaha.....
 
 1  
 2

HAHAHA (PID=5475)schrieb am 19.09.2021 um 21:27 Uhr
Genau Kalle das ändert alles! Ist und bleibt untragbar! War bei DJK so, beim SCB chaos und hat sich dort in trier bestätigt! Wollte der nicht schon lange bundeligacoach sein?
 
 2  
 1

Kirkel Hools (PID=20364)schrieb am 19.09.2021 um 21:57 Uhr
@Marvel: Altstadt war besser? Dann habe ich wohl alle Torchanchen des SVA verpasst, nagut musste auch mehrmals Bier holen und war dazu noch einmal kacken.
 
 15  
 0

Neuer ASV? (PID=41804)schrieb am 20.09.2021 um 18:03 Uhr
SVA neuer ASV? :D Irgendjemand muss ja unbeliebt sein -.-
 
 0  
 0

Marten Rech schrieb am 20.09.2021 um 19:54 UhrPREMIUM
Ich war am Sonntag leider nicht selbst in Kirkel vor Ort. Aber jetzt mal Butter bei die Fische. In so einer Plattform gibt es leider viel zu viele Trittbrettfahrer die Unruhe in Vereine bringen, oder andere Vereine durch falsche Namen in ein schlechtes Licht rücken wollen. Ich habe mit unseren Spielern gesprochen und die sagen durch die Bank, dass Kirkel das Spiel verdient gewonnen hat. Wir waren an diesem Sonntag einfach schlecht. Anscheinend haben wir nach den Jahren in der Bezirksliga NK das Derbyspiel verlernt.... Warum freuen wir uns nicht einfach darüber, dass wir nach Corona endlich wieder Kicken dürfen. Dass es wieder eine Liga gibt, in denen die ersten 8 fast gleichwertig besetzt sind und es wohl bis zum Schluss spannend bleiben wird? Benutzt doch die Premium Kommentarfunktion, damit man aus sehen kann, wer da wirklich etwas schreibt. Und so ein schlimmer Haufen wie hier dargestellt wird sind wir nicht. Fragt doch mal bei Berater nach... Ich glaube der wird das sogar bestätigen. Grüße nach Kirkel und Glückwunsch zu den drei verdienten Punkten

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 11  
 2

Marten Rech schrieb am 20.09.2021 um 20:20 UhrPREMIUM
Nicht Berater:) sondern bera

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Leser (PID=33435)schrieb am 20.09.2021 um 22:01 Uhr
Hallo Herr Rech, alles was Sie schreiben stimmt. Nur der Satz mit den ersten acht sehe ich nicht so. Glaube nicht das da jeder jeden schlagen kann 🤷‍♂️
 
 4  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 31. Okt. 2021 ganztägig13. Spieltag 16er-Ligen  
So 31. Okt. 2021 ganztägigEnde der Sommerzeit  
So 7. Nov. 2021 ganztägig14. Spieltag 16er-Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03