Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Ballweiler mit "verdientem 4:0-Sieg"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 15. September 2020

Mehr als 300 Fußballfans pilgerten am vergangenen Wochenende auf die Sportanlage der DJK Ballweiler-Wecklingen wo das Derby der heimischen DJK gegen den Lokalrivalen und Aufsteiger des SC Blieskastel-Lautzkirchen auf dem Programm stand. "Es war Derbyzeit in Ballweiler. Der SC Blieskastel-Lautzkirchen war zu Gast in der Werner Sand Arena. Peter Rubeck konnte aus dem vollen schöpfen und hatte nur zwei Verletzte zu beklagen. Christian Schmitt und Luca Brödel standen nicht zur Verfügung. Der Gast aus Blieskastel hatte größere Probleme. Mit Maximilien Schaar, Christian Meyer, Marco Meyer und Peter Pusse, standen vier Schlüsselspieler nicht zur Verfügung.", heißt es von Seiten der DJK. "Die erste Halbzeit zeichnete sich ab, wie ein Abtasten. Unsere DJK kam nicht ins Spiel und die Gäste nutzten die Gelegenheit und konnten durch frühes Pressing unsere Spieler auf Distanz zum Tor halten. Trotzdem gab es einige Torchancen, die nicht genutzt wurden. Auf Seiten der Gäste gab es hingegen so gut wie keine Torchance in der ersten Halbzeit. Die Gäste mussten schon früh auf Sebastian Bruckart verzichten, der in der 20. Minute nach einem Zweikampf verletzt ausscheiden musste. Für ihn kam Christian Knoch. Nach einer mittelmäßigen Partie ging es mit einem 0:0 in die Pause."
In der zweiten Halbzeit drehte die Heimelf aber auf und kam letztlich zu einem deutlichen 4:0-Heimerfolg: "Nach der Pause und einer guten Ansprache durch Peter Rubeck, kam unsere Elf anders aus der Pause. Das Passspiel passte besser und die Torchancen häuften sich. Zur Pause wurden Pascal Gherram für Mario Cyril Hamann und Tim Rottmann für Janik Greinert eingewechselt. Die beiden brachten ordentlich Schwung in den Angriff. So konnte Tim Rottmann in der 46. Minute einen Zuckerpass von Pascal Gherram zum 1:0 verwerten. Er schaffte es, mit der Fußspitze vor dem sehr guten Ramelli an den Ball zu kommen und den Ball ins Tor zu schieben. Danach wurde das Spiel leichter. In der 62. Spielminute der nächste Wechsel bei den Gästen. Für Patrick Götz kam mit Nico Bauer ein weiterer Angreifer ins Team. Doch in der 66. Minute knackte Pascall Gherram Christian Ramelli abermals im Tor und konnte zum 2:0 einschieben. Jetzt wechselte auch Peter Rubeck zum dritten mal. Für Maximilien Decker kam Alexander Henrich ins Spiel. Weitere 13 Minuten vergingen, da stand es bereits 3:0. Wieder war es Pascal Gherram, der diesmal alleine auf Ramelli im Tor zulief und den Ball locker ins Tor spielen konnte. Keine Minute später stellte Marcel Ecker den Endstand zum 4:0 her. Nach hervorragendem Zuspiel von Pascal Gherram brauchte Marcel Ecker nur noch den Ball einschieben. Bis zum Schluss passierte nicht mehr viel und so endete das Spiel mit einem verdienten 4:0."
Am kommenden Sonntag, den 20. September 2020 reist die DJK um 15:00 Uhr zum SV Rohrbach, der SC Blieskastel-Lautzkirchen empfängt zeitgleich die SG Saubach zum ersten Heimspiel in der Verbandsliga Nordost.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. September 2020

Aufrufe:
549
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Bliestalnörgler (PID=15939)schrieb am 15.09.2020 um 14:29 Uhr
Das Spiel konnte man sich kaum anschauen. Ballweiler hinten hui, vorne pfui. Blieskastel komplett überfordert und nach 60 Minuten stehend ko. Kann mir nicht vorstellen, dass die DJK was mit dem Aufstieg-, und die SCB was mit dem Klassenverbleib zu tun hat.
 
 9  
 6

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03