Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Kunz: "Spieler schätzen Bedingungen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 11. Februar 2020

Der FC Bierbach hatte in der Landesliga Ost lange die Tabellenführung inne und überwintert nun mit 33 Punkten auf rang fünf drei Punkte hinter dem Klassenprimus des SC Blieskastel-Lautzkirchen. Auch der SV Gencerbirligi Homburg, der SV Furpach und die SG Erbach liegen vor dem BFC. „Ich denke, dass genau diese fünf Mannschaften am Ende auch Rang eins und zwei unter sich ausmachen werden. Momentan gibt es keinen Topfavoriten. Für uns wird gleich das erste Punktspiel nach der Winterpause die Richtung vorgeben“, sagt Trainer Klaus Kunz in der Saarbrücker Zeitung.
Eine vorentscheidende Partie wird für den BFC am am Sonntag, den 1. März 2020, um 15:00 Uhr der Rückrundenstart gegen den SC Blieskastel-Lautzkirchen. Mit einem Sieg könnte man zum Lokalrivalen aufschließen.
Kunz hat unterdessen seinen Vertrag beim BFC um ein Jahr verlängert. „Wir haben die ganzen Jahre über eine stetige Entwicklung genommen. Irgendwann wird die Luft nach oben aber relativ dünn. Dann kommst du an einem Punkt an, an dem du versuchen musst, dieses Level zu stabilisieren“, meint Kunz. „Natürlich wollen wir in der laufenden Runde versuchen, so lange es geht, der Spitzengruppe anzugehören. Es ist allgemein ein interessanter Kampf um die ersten Plätze. Es wird schwer, da dranzubleiben, aber wir wollen es versuchen.“
In Bierbach gab es in den vergangenen Jahren nur punktuelle Änderungen am Kader. „Dadurch hast du eine gute Konstanz erreicht. Und die Spieler schätzen die Bedingungen, die sie hier vorfinden. Aber wie gesagt: Je höher du kommst, desto schwieriger wird es, ohne Verstärkungen den nächsten Schritt zu gehen. Viele Neuzugänge können allerdings auch kontraproduktiv sein, wie man bei manchem Verein sieht“, so der erfahrene Coach. Getreu dieser Philosophie gab es im Winter nur einen Wechsel: Nico Vockenberg hat den Verein in Richtung SG Blickweiler-Breitfurt verlassen.
Im Winter gibt es nur drei Testspiele. „Mehr Vorbereitungsspiele wird es nicht geben. Wir haben ja über Jahre hinweg den gleichen Kader. Außerdem wollen wir den Spielern, die gerade aus Verletzungspausen zurückkehren, nicht zu viel zumuten.“ Torwart Sebastian Kelm wird nach seiner Schultereckgelenkssprengung nicht sicher zum Rückrundenstart zurückkehren, Routinier Mischa Gerber steht als Backup nach überstandener Achillessehnenverletzung bereit. David Ulrich wird nach einem Kreuzbandriss noch länger fehlen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. Februar 2020

Aufrufe:
1085
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Mh (PID=33190)schrieb am 11.02.2020 um 08:48 Uhr
Vor allem die tolle Jugendarbeit, die der Verein seit Jahren betreibt #ironieaus
 
 9  
 10

MaMe (PID=5644)schrieb am 11.02.2020 um 11:54 Uhr
Irgendwas muss man immer finden, oder? Es mag ja vielleicht sein, aber in Bierbach gibt es seit Jahren Kontinuität und den gleichen Kaderstamm, der punktuell verstärkt wird. Das kann man von sehr vielen Vereinen im ganzen Saarland nicht behaupten! Und begonnen hat das alles mal mit jungen Spielern, die nun gereift sind. Also manchmal vielleicht einfach mal den Ball flach halten...hier hat sich eine "Kultur" entwickelt, dass is grauenhaft. Das hat meiner Meinung nach auch nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun oder dergleichen...das is frei nach dem Motto "Hauptsache gestänkert". Und NEIN, ich bin kein Bierbacher!
 
 22  
 4

Ok (PID=78)schrieb am 11.02.2020 um 13:03 Uhr
Das Problem mit der Jugendarbeit haben doch viele Vereine im Umkreis. Dennoch spielen hauptsächlich Bierbacher und nur wenige auswärtige dort. Denke an der ruhigen und sachlichen Arbeit in Bierbach können sich einige Vereine eine Scheibe abschneiden.
 
 9  
 4

Meister (PID=33786)schrieb am 11.02.2020 um 13:20 Uhr
@MaMe. Muss Dir vollkommen zustimmen. Es ist ja nicht so, dass man keine Jugend anbieten möchte. Vielmehr haben die Jugendspieler oder Jugendlichen, die spielen knnten, ganz andere Interessen. Die vergnügen sich lieber an der Spielekonsole oder nutzen andere Freizeitaktivitäten. Der Fußball ist heute - bei der Vielfalt an Angeboten - nicht mehr erste wahl.
 
 5  
 1

Donald (PID=4282)schrieb am 11.02.2020 um 13:37 Uhr
Bleibt Lück fit und wird nicht im Tor aufgestellt ist der Aufstieg möglich!
 
 12  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 1. März 2020 ganztägig18. Spieltag 16er Ligen  
Fr 6. März 2020 um 19:00 UhrKreisschiedsrichtertag Nordsaar   (Pfarrheim Alsweiler)
So 8. März 2020 ganztägig19. Spieltag 16er Ligen  
Mo 9. März 2020 um 19:00 UhrKreisschiedsrichtertag Südsaar  (Q.lisse, Quierschied)
Mi 11. März 2020 um 19:00 UhrKreisschiedsrichtertag Ostsaar  (Volkshaus Oberbexbach)
Do 12. März 2020 um 19:00 UhrKreis- und Kreisjugendtag Südsaar  (Dorfgemeinschaftshaus Geislautern)
Fr 13. März 2020 um 19:00 UhrKreisschiedsrichtertag Westsaar  (Gemeindehaus Diefflen)
Sa 14. März 2020 um 19:00 UhrKreis- und Kreisjugendtag Westsaar  (Gemeindehaus Diefflen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03