Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: SV Altstadt krönt sich zum Meister!    [Ändern]

 In der Bezirksliga Ost krönt sich der SV Altstadt durch ein 1:1-Remis bei der FSG Parr-Altheim zum Titel. Der SV Bexbach feiert einen wichtigen 3:1-Heimerfolg gegen den SV Schwarzenbach. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Mai 2023

Das große Finale der Bezirksliga Ost stand an diesem Wochenende auf dem Programm und sowohl im Titelrennen als auch im Abstiegskampf gab es Entscheidungen zu bestaunen:



Zum großen Titelfinale empfing die FSG Parr-Altheim den AV Altstadt in Altheim



DJK Münchwies
SF Reinheim


 
4:1
(3:0)


Hinspiel:
1:0


 
Karten:
Rot: N. Johann (SF Reinheim / 32.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 D. Schwender (3.)
2:0 N. Eisel (5.)
3:0 D. Schwender (22.)
3:1 M. Ernst (55.)
4:1 G. Gustoza (75.)


Schiedsrichter: Heiko Ehrenheim
DJK Münchwies: C. Lorenz - G. Ruffino - J. Weirich - D. Ams - G. Custoza - N. Eisel - B. Hanz - A. Heilemann - K. Mhd Hammoud - A. Schwarztrauber - D. Schwender; Spielerwechsel: Moritz Hanz für Giuliano Custoza (85.) - Alexander Schulz für Andreas Heilemann (18.) - Timo Timpano für Karim Mhd Hammoud (15.)
SF Reinheim: M. Tucher - S. Couturier - F. Plitt - L. Wack - Y. Ait Haddou - C. Florsch - M. Krummel - I. Erdogan - M. Ernst - N. Johann - P. Steinfeltz; Spielerwechsel: -



SV Rohrbach II
FC Viktoria St. Ingbert II


 
1:3
(1:1)


Hinspiel:
1:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 M. Andres (13.)
1:1 L. Dejon (45.)
1:2 M. Güngerich (70.)
1:3 L. Dejon (90.)


Schiedsrichter: Markus Meyer
SV Rohrbach II: Y. Müller - S. Becker - A. Grootegoed - B. Neupert - A. Schmid - M. Andres - B. Becker - J. Busche - N. Dillinger - J. Pluijmaekers - J. Wagner; Spielerwechsel: -
FC Viktoria St. Ingbert II: S. Pültz - G. Caltagirone Amante - E. Jung - D. Schmelzer - G. Stoll - G. Tuttolomondo - M. Güngerich - T. Jung - S. Müller - N. Pfeifer - L. Dejon; Spielerwechsel: -



SG Bexbach
ASV Kleinottweiler


 
2:3
(0:2)


Hinspiel:
2:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 C. Weber (17.)
0:2 C. Weber (29.)
1:2 H. Poppe (64. / FE)
2:2 M. Kiefer (67.)
2:3 Eigentor (87.)


Schiedsrichter: Isak Laverdim
SG Bexbach: J. Janes - O. Delles - L. Ruffing - M. Schwarz - L. Wagner - F. Breit - H. Poppe - J. Schneider - M. Weiland - P. Buser - M. Eichel; Spielerwechsel: Luca Lill für Florian Breit (46.) - Mathias Kiefer für Jan Niklas Schneider (46.) - Luca Schindler für Marian Eichel (36.) - Frederik Stumpfs für Oliver Delles (24.)
ASV Kleinottweiler: J. Wüpping - S. Wnuk - S. Druschinski - M. Geimer - J. Berger - K. Wallich - E. Derri - J. Georg - C. Weber - G. Schumacher - S. Aukschun; Spielerwechsel: -



SV Borussia Spiesen
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
0:2
(0:1)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 D. Knauf (38.)
0:2 D. Knauf (67.)


Schiedsrichter: Helge Walter
SV Borussia Spiesen: M. Rheinheimer - O. Abu Zaid - B. Bock - L. Marando - D. Maßing - A. Rauch - L. Balukcic - J. Kohler - D. Loew - T. Rech - N. Scholer; Spielerwechsel: -
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: R. Berger - R. Bischof - P. Vogelgesang - J. Bieg - E. Jost - A. Kempf - C. Kempf - J. Köhler - T. Lambert - D. Hussong - D. Knauf; Spielerwechsel: -



SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SV Bliesmengen-Bolchen II


 
1:5
(0:5)


Hinspiel:
0:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 J. Muskalla (20.)
0:2 J. Muskalla (22.)
0:3 J. Muskalla (37.)
0:4 T. Brocker (41.)
0:5 S. Fillgraff (42.)
1:5 P. Niederländer (51.)


Schiedsrichter: Ingo Buchmann
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: P. Nagel - D. Herzog - P. Niederländer - M. Porr - M. Rebmann - S. Bruckart - P. Rebmann - A. Rehberg - R. Reinhard - P. Schunck - N. Zobani; Spielerwechsel: Sebastian Bruckart für Philipp Niederländer (86.) - Felix Leroux für Alex Rehberg (77.) - Luca Elia Schulz für Sebastian Bruckart (77.) - Klaus Schulz für Paul Schunck (77.) - Lars Lehmann für Rouven Reinhard (46.)
SV Bliesmengen-Bolchen II: R. Scheid - S. Bähr - N. Freitag - P. Gauer - T. Brocker - S. Fillgraff - R. Gimbel - K. Madoun - J. Muskalla - A. Thiel - N. Offermanns; Spielerwechsel: Kamaran Shaker für Timo Brocker (85.) - Andreas Thiel für Raphael Gimbel (64.) - Franco Valentini für Raphael Gimbel (46.) - Kamaran Shaker für Andreas Thiel (46.)



SV Niederbexbach
SV Furpach II


 
3:2
(1:2)


Hinspiel:
3:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 M. Tomczok (9.)
0:2 T. Keller (31.)
1:2 D. Backes (43.)
2:2 D. Backes (59.)
3:2 M. Rohde (74.)


Schiedsrichter: Mustafa Ince
SV Niederbexbach: J. Kerner - L. Johann - P. Krauß - D. Küster - D. Collissy - R. Homberg - B. Kunz - L. Schmidt - M. Weber - D. Backes - M. Rohde; Spielerwechsel: Rouven Selzer für Björn Kunz (79.) - Leon Doll für Marc Rohde (57.) - Timo Bläsius für Dennis Collissy (46.)
SV Furpach II: R. Rauer - P. Commercon - M. Cwienczek - F. Grün - M. Tomczok - T. Bonner - A. Bucceri - T. Keller - E. Ruppel - M. Schmitt - V. Schmitt; Spielerwechsel: Valentin Glößner für Tim Bonner (80.) - Volker Tröß für Valentin Schmitt (63.) - Jakob Schlicker für Timo Keller (55.)



SV Bexbach
SV Schwarzenbach II


 
3:1
(1:1)


Hinspiel:
4:3


 
Karten:
Rot: M. Elmas (SV Schwarzenbach II / 88.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 J. Berlitz (18.)
1:1 L. Vogel (44.)
2:1 N. Stencenko (82.)
3:1 L. Kohl (90. + 5.)


Schiedsrichter: Bernd Kipp
SV Bexbach: J. Kachel - J. Krämer - N. Stecenko - M. Stumpf - Y. Wiesner - J. Becker - A. Fuchs - C. Schmidt - K. Lauck - S. Stein - L. Vogel; Spielerwechsel: Steven Kone für Adrian Fuchs (77.) - Konstantin Glück für Jeremia Becker (57.) - Tobias Pirker für Julian Kachel (52.)
SV Schwarzenbach II: Y. Voit - M. Elmas - N. Schales - S. Koch - K. Murr - J. Rettig - T. Sachs - J. Sachs - J. Berlitz - M. Meyer - I. Zeini; Spielerwechsel: -



TuS Ormesheim II
SV Kirkel


 
3:6
(2:2)


Hinspiel:
2:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 S. Klein !.)
1:1 E. Makelic (20.)
1:2 F. Waidner (25.)
2:2 P. Varsalona (40.)
2:3 K. Boutter (60.)
3:3 T. Kellmeyer (75.)
3:4 A. Ramic (80.)
3:5 A. Ramic (82.)
3:6 A. Kleinschmidt (90.)


Schiedsrichter: Raffaele Veneroso
TuS Ormesheim II: J. Külkens - T. Kellmeyer - M. Klemmer - M. Cordaro - G. Diprossimo - D. Hart - B. Ilgenstein - T. Kern - D. Gritzner - S. Klein - P. Varsalona; Spielerwechsel: -
SV Kirkel: R. Schmidt - J. Guckert - P. Schwartz - H. Erbelding - L. Leineweber - E. Makelic - T. Remmlinger - P. Wachter - F. Waidner - K. Boutter - A. Ramic; Spielerwechsel: -



FSG Parr-Altheim
SV Altstadt


 
1:1
(1:0)


Hinspiel:
4:1


 
Karten:
Rot: F. Rothfuchs (Trainer SV Altstadt / 27.); Zeitstrafe: M. Rothfuch (SV Altstadt / 68.), J. Weber (FSG Parr-Altheim / 70.)
Tore:
1:0 J. Weber (27.)
1:1 J. Hebel (48.)


Schiedsrichter: Giuseppe Geraci
FSG Parr-Altheim: N. Schunck - J. Bohr - T. Krämer - L. Preukschat - T. Krämer - M. Sandmeier - F. Schwarz - M. Schöndorf - S. Schöndorf - M. Wolf - J. Weber; Spielerwechsel: Tim Krämer für Marco Sandmeier (53.) - Tim Krämer für Moritz Sand (40.)
SV Altstadt: J. Bauer - M. Büchler - P. Herrmann - R. Herrmann - J. Weber - Y. Bach - S. Betz - A. Karapetyan - M. Petry - M. Rothfuchs - J. Hebel; Spielerwechsel: Manuel Betz für Marvin Rothfuchs (81.)

Vor rund 300 Fußballfans in Altheim sollte an diesem sonnigen Pfingstsonntag die Entscheidung um den Meistertitel der Bezirksliga Ost fallen. Die bereits aufgestiegenen Teams des SV Altstadt und der Gastgeber der FSG Parr-Altheim schenkten sich nichts und das Schiedsrichtergespann um Giuseppe Geraci hatte gleich von Beginn an viel zu tun, leitete die Partie aber trotz vieler Nicklichkeiten souverän. In diesem Kontext sei ein Einschub erlaubt: Auch wenn es in einem solchen Spiel um viel geht, sollte man nie vergessen, dass auch die Unparteiischen nur Menschen sind und die Wortwahl am Spielfeldrand insbesondere von Zuschauerseite überdenken!







Auf dem Spielfeld hatten die Hausherren zunächst mehr Drang zu Tor und so war es verdient als Jonas Weber die FSG nach einem schnell ausgeführten Freistoß aus der eigenen Hälfte mit einem schönen Lupfer in Front bringen konnte. Zu diesem Zeitpunkt waren 27 Minuten gespielt- Die SVA-Defensive war von der schnellen Spielfortsetzung der FSG vollkommen überrumpelt. Viele kleine Fouls prägten die Partie auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit so dass wenig Spielfluss aufkam.







In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste besser ins Spiel und so dauerte es nur bis zu 48. Minute als Jannick Hebel mit seinem 36. Saisontor aus einer unübersichtlichen Situation im FSG-Strafraum heraus den 1:1-Ausgleich erzielte. Die FSG schaffte es in dieser Situation nicht, das Spielgerät aus der Gefahrenzone zu befördern.









In der Schlussphase musste die FSG immer weiter öffnen um den Siegtreffer zur Meisterschaft zu erzwingen, was den Gästen die eine oder andere Chance nach einem langen Ball in die Spitze ermöglichte. Die Schlussphase blieb hitzig: Auf beiden Seiten gab es jeweils eine Zeitstrafe und die Fans durften sich über mangelnde Spannung nicht beschweren. Die FSG versuchte nochmal alles und hatte in der Schlussminute noch die Chance zum Lucky-Punch, letztlich blieb es aber beim Remis, welches dem SV Altstadt zum Titel genügte. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Bezirksliga Ost, 34. Spieltag

Sonntag, den 28. Mai 2023 alle um 15:00 Uhr

DJK Münchwies - SF Reinheim 4:1 (3:0)
FC Viktoria St. Ingbert II - SV Rohrbach II (13:15 Uhr) 1:3 (1:1)
SG Bexbach - ASV Kleinottweiler 2:3 (0:2)
SV Borussia Spiesen - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen 0:2 (0:1)
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SV Bliesmengen-Bolchen II (13:15 Uhr) 1:5 (0:5)
SV Niederbexbach - SV Furpach II 3:2 (1:2)
SV Bexbach - SV Schwarzenbach II 3:1 (1:1)
TuS Ormesheim II - SV Kirkel (13:15 Uhr) 3:6 (2:2)
FSG Parr-Altheim - SV Altstadt 1:1 (1:0)







LL: Hassel feiert Titel - Einöd in Releg
In der Landesliga Ost sichert sich die SG Hassel durch einen Last-Minute-3:2-Erfolg bei der SG Blies [...]  >>

Der große SCB-Online Sommer-Transfertick
Im Sommer geht es auf dem Transfermarkt im Bliestal mächtig rund. Wie in jedem Jahr startet unser Tr [...]  >>



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Mai 2023

Aufrufe:
3427
Kommentare:
21

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
ASVler (PID=18788)schrieb am 28.05.2023 um 22:18 Uhr
Weder W. Geimer, noch J. Wüpping spielten. Beide sind Torhüter. Es spielte M. Holzer GLÜCKWUNSCH an den Meister SV Altstadt und an die Parr. Alles Gute und Glück auf
 
 2  
 4

Jäger (PID=3900)schrieb am 28.05.2023 um 22:46 Uhr
Da war der Jäger wohl in Altheim und hat den Wolf kalt gestellt.
 
 2  
 4

SCB-Onlineschrieb am 29.05.2023 um 00:14 UhrPREMIUM
Tabelle und Fotos ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

... (PID=12208)schrieb am 29.05.2023 um 07:51 Uhr
Glückwunsch an Altstadt zur Meisterschaft aber noch 2 Dinge dazu Pyro im Innenraum zünden ist verboten. Aber noch viel schlimmer nach dem Spiel mit der Pyro auf den Platz zu laufen und diese sogar noch auf den Platz zu werfen geht überhaupt nicht. Hoffentlich zieht dies noch eine gute und gehörige Strafe für Altstadt nach sich!!!!!
 
 2  
 4

Jürgen Weberschrieb am 29.05.2023 um 09:05 UhrPREMIUM
@ASVler. Die Aufstellung ist aus Fußball.de entnommen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

Marten Rech schrieb am 29.05.2023 um 12:24 UhrPREMIUM
@... Danke für die Glückwünsche. Altheim hätte es auch mehr als verdient. Zum Glück steigen beide auf. Alles andere wäre schlimm... Von Pyro kann man ja halten was man will. Die Meinungen gehen da auseinander. Wenn ich mich richtig erinnere hat aber Altheim auch gezündet. Nicht vor dem Zaun, sondern 20 Zentimeter dahinter... Ist dann anscheinend etwas ganz anderes. Hinter dem Zaun waren auch Leute. Und ein Festzelt.... Bei den Bierkistenpreisen von 50€ pro Kiste denke ich, das das genug Strafe war

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

Fan 73 (PID=37445)schrieb am 29.05.2023 um 19:47 Uhr
Und dann vor der Halbzeit keine Biergläser . Wenn es in Altheim Brei regnet haben die nur Siebe . Unglaublich. Man müsste doch aus dem Kerwespiel gelernt haben
 
 2  
 4

... (PID=4473)schrieb am 30.05.2023 um 05:41 Uhr
@Marten Rech ich meinte damit hauptsächlich damit auf den Platz zu laufen und die Pyro auf den Platz zu werfen das geht überhaupt nicht... würde zu gern wissen ob ihr diese bei einem Heimspiel auch auf den eigenen Platz geschmissen hättet Klar hat Altheim auch außerhalb Pyro gezündet dieses ist aber laut Regularien des DFB wieder erlaubt im Gegensatz zu im Innenraum und vorallem auf den Platz zu werfen
 
 2  
 4

Meister (PID=15300)schrieb am 30.05.2023 um 11:59 Uhr
Hallo liebe Community, vielen Dank an alle nochmal die so zahlreich gegen Altstadt gestimmt haben hier auf SCB Online. Vielleicht das nächste Mal ein bisschen weniger Handy tippen und mehr auf den Fußball konzentrieren. Allgemein auch danke an alle die über die ganze Saison hier auf dieser Plattform anonym gegen uns ständig gefeuert haben. Das hat uns nur noch mehr Motiviert. Wichtig ist auch nochmal zu betonen, dass wir ohne Elfmeter die Meisterschaft klar gemacht haben ! Bevor die ganzen Neider nochmal aus ihren Löchern kommen. Dennoch danke an die Altheimer Mannschaft für diese tolle Saison und für dieses unvergessliche Spiel. Grüße #BezirksligaMeister2023 #weberweberjan #jannickhebelfussballgott
 
 2  
 4

Melcha (PID=169)schrieb am 30.05.2023 um 15:09 Uhr
und das Verhalten des Trainers aus Altstadt unter aller KANONE!!! Drohungen gegen den Schiedsrichter!! Hoffentlich kommt eine ziemlich saftige Strafe dabei raus. #aberBentzistjaselbstSchiri
 
 2  
 4

Günther Stamp (PID=3536)schrieb am 30.05.2023 um 23:35 Uhr
Glückwunsch an die Aufsteiger in die Landesliga, Altstadt und Altheim, haben sie sich auch verdient. Wäre schön wenn Kirkel nächstes Jahr auch aufsteigt, da hätten wir ja tolle Derbys, nicht alles so neidvoll sehen ! Auf dem Fußballplatz sind schon viele Freundschaften entstanden, Wir freuen uns auf die neue Saison!
 
 2  
 4

Gesperrter Kommentar  (PID=24012)schrieb am 31.05.2023 um 13:29 Uhr
@Jäger „Den Jäger, nicht den Negär“ (Sieben Zwerge- Männer allein im Wald, 2004)
 
 2  
 4

Günther Stamp (PID=10992)schrieb am 01.06.2023 um 23:12 Uhr
Jetzt mal ordentlich! Wer Pyro auf fremden Plätzen zündet ist nicht ganz dicht! Hier machen Leute Woche für Woche Arbeit für die Spielfläche Rasen und dann kommen so ein paar Idioten und schaden dem Ganzen, was soll der Schwachsinn ??? Sollen sie doch auf eigenem Gelände machen! Viel Spaß dabei! Geht mir sowas auf den Sack!!!!Glückwunsch für diesen Scheißdreck den keiner braucht !
 
 2  
 4

Hansi (PID=2412)schrieb am 03.06.2023 um 08:34 Uhr
Acht neue Mannschaften in dieser Klasse, sowas verrücktes gab es noch nie.......... Glückwunsch an den Klassenleiter und den saarländischen Fußballverband
 
 2  
 4

MESSER Erich (PID=26556)schrieb am 03.06.2023 um 17:27 Uhr
In anderen Saarländischen Bezirksligen bleiben Mannschaften mit 15 Punkten in der Klasse und steigen nicht ab. Nur der liebe Ostsaarkreis bekommt es hin, dass zwei Mannschaften mit über 40 Punkten in die A-Klasse müssen. Kein Wunder, dass immer mehr Mannschaften abmelden. #do geht mir es Messer im Sack uff
 
 2  
 4

Bier (PID=72252)schrieb am 03.06.2023 um 18:06 Uhr
In der Saarlandliga steigen wahrscheinlich auch 6 Mannschaften ab. Da haben einige auch 37 Punkte und müssen runter. Wenn es dann hier Ormesheim2 auch erwischt ist das zwar ärgerlich aber es wusste jeder seit Monaten
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03