Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Mengen und Biesingen pirschen heran    [Ändern]

 In der Bezirksliga Homburg lässt der TuS Ormesheim beim 1:1-Remis beim SC Blieskastel-Lautzkirchen II Punkte. Die Verfolger aus Biesingen und Bliesmengen-Bolchen siegen und auch die SG Hassel weiß mit einem 21:0-Erfolg zu überzeugen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 8. März 2020

Die Bezirksliga Homburg absolvierte an diesem zweiten März-Wochenende den zweiten Spieltag des neuen Kalenderjahres 2020 und zu Beginn des neuen Jahres gab es neben Spielausfällen viele Tore:



In Blieskastel-Lautzkirchen klaute die SC-Reserve dem TuS Ormesheim wichtige Punkte im Titelrennen





SV Oberwürzbach
FSG Parr-Altheim


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
0:6


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des SV Oberwürzbach gegen die FSG Parr-Altheim wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.



TuS Rentrisch
SF Reinheim


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
2:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des TuS Rentrisch gegen die SF Reinheim wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Rentrisch abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.



SpVgg Einöd-Ingweiler II
FV Biesingen


 
2:10
(1:5)


Hinspiel:
1:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 L. Meskine (4.)
1:1 Marc-Oliver Reitnauer (15.)
1:2 L. Meskine (20.)
1:3 Tim Alexander (32.)
1:4 Daniel Lissner (39.)
2:4 Lionel Diz (41.)
2:5 Christian Hußong (45.)
2:6 L. Meskine (52.)
2:7 Tim Alexander (57.)
2:8 Emre Yücel (82.)
2:9 Philipp Walle (86.)
2:10 Tim Alexander (90.)


Schiedsrichter: Sascha Prechtl
SpVgg Einöd-Ingweiler II: Matei-Christian Teisz, Niklas Wilhelm Lapp, Marc-Oliver Reitnauer, Marius Walczyk (82. Marc Leisering), Kevin Kozdra, Hakim Demir, Nils Simon (59. Thomas Meier), Jannick Priester, Markus Dilg, Rouven Kuntz (46. Kim-Dennis Witkowska), Lionel Diz
FV Biesingen: Thorsten Becker, Björn Ritter, Daniel Lissner (78. Tim Wiesmeier), Alexander Kral, Yannik Stopp (58. Philipp Walle), Brian Fendahl, L. Meskine, Christian Hußong, Tim Alexander, Emre Yücel, Fawaz Al-Hazaa



SC Blieskastel-Lautzkirchen II
TuS Ormesheim


 
1:1
(0:0)


Hinspiel:
2:6


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Philipp König (72.)
1:1 Nico Welker (78.)


Schiedsrichter: Lukas Baumann
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Christian Ramelli, Matthias Meyer (69. Luca Witti), Tobias Schuler (56. Nico Welker), Christian Knoch, Niclas Schwarz, Marcel Andre Schwarz, Phillip Detemple, Sebastian Bruckart, Pascal Linn, Daniel Clemens, Steven Jann
TuS Ormesheim: Kevin Walle, Kevin Bender, Sascha Cordier, Daniel Feibel, Michael Morbach, Luca Gimmilaro, Dennis Seidler (62. Ben Schindler), Philipp König, Benjamin Ilgenstein (90. Sebastian Klein), Julian Eller (31. Puyan Teyfuri), Pasquale Varsalona

Rund 100 Fußballfans sahen in Blieskastel-Lautzkirchen eine spannende Partie mit Feldvorteilen für den Spitzenreiter des TuS Ormesheim. Beide Teams schenkten sich nichts, der Druck gewinnen zu müssen lag aber eindeutig bei den Gästen aus Ormesheim, denen dies deutlich anzumerken war. SC-Keeper Christian Ramelli hielt den SC-Kasten bis zur Pause sauber und so wurden mit einem Remis die Seiten gewechselt.







Auch nach dem Pausentee hatten die Gäste aus Ormesheim mehr vom Spiel, die SC-Reserve sorgte aber mit einigen Nadelstichen für Aufregung beim TuS. Mehr und mehr lief dem TuS die Zeit davon und als Ramelli im SC-Tor immer unüberwindbarer wurde, wurde auch der Spielaufbau des Klassenprimus immer fahriger. Philipp König (72.) war es dann, der in der Schlussphase für den ersehnten TuS-Führungstreffer sorgte. Die Freude beim Klassenprimus war aber nur von kurzer Dauer: Nico Welker (78.) konnte nach einem Freistoß zum 1:1-Ausgleich einnicken und setzten die Gäste erneut unter Druck. Ormesheim hatte auf den plötzlichen Rückschlag keine Antwort: Zwar kam es noch zu einigen Chancen, spielerisch lief es nun aber auch bei den Gästen nicht mehr rund so dass es beim 1:1-Remis blieb.







Am Ende hat sich die SC-Reserve ein 1:1-Remis gegen den Spitzenreiter erkämpft, er nun vom SV Bliesmengen-Bolchen II und dem FV Biesingen mehr denn je unter Druck gesetzt wird.



SV Rohrbach II
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II


 
0:NA
(-:-)


Hinspiel:
8:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




SV Bliesmengen-Bolchen II
SV Niederbexbach


 
5:0
(4:0)


Hinspiel:
4:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Jan Kamjunke (3.)
2:0 Kevin Hofmann (17.)
3:0 Nico Offermanns (31.)
4:0 Benjamin Keller (36.)
5:0 Nico Offermanns (83.)


Schiedsrichter: Jörg Schumacher
SV Bliesmengen-Bolchen II: Christian Kalle, Philipp Gauer, Maxime Heblich, Kevin Hofmann (78. Franco Valentini), Noah Gabriel Gimbel, Jens Nagel, Jan Kamjunke (66. Maurice Hemgesberg), Roman Pawlik, Thorsten Bickelmann, Benjamin Keller, Nico Offermanns
SV Niederbexbach: Jürgen Skornjakov, Stefan Brodrick, Jannik Wentz, Pascal Staats, Marius Homberg, Tobias Gerwald, Björn Kunz (56. Andreas Seibel), Thorsten Will, Nico Hadamek (85. Marius Bucco), Marc Rohde, Dominik Backes



SG Hassel
SV Beeden


 
21:0
(9:0)


Hinspiel:
12:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Olay Icke (52. / SV Beeden)
Tore:
1:0 Jens Albrecht (1.)
2:0 Eric Schön (4.)
3:0 Felix Lang (8.)
4:0 Eric Schön (16.)
5:0 Drilon Kurtaj (24.)
6:0 Julian Dörrschuk (25.)
7:0 Felix Lang (31.)
8:0 Alexander Hank (34.)
9:0 Jens Albrecht (37.)
10:0 Julian Dörrschuk (46.)
11:0 Sven Nauhauser (48.)
12:0 Julian Fries (51.)
13:0 Jens Albrecht (52.)
14:0 Julian Fries (56.)
15:0 Eric Schön (57.)
16:0 Eric Schön (61.)
17:0 Jens Albrecht (73.)
18:0 Eric Schön (74.)
19:0 Eric Schön (83.)
20:0 Alexander Hank (86.)
21:0 Kai Bücheler (88.)


Schiedsrichter: Stefan Meisberger
SG Hassel: Benjamin Lichter, Sven Nauhauser (62. Nico Weiland), Benjamin Zimmer (62. Kai Bücheler), Julian Dörrschuk, Giuseppe Giangreco, Marvin Leonhard, Drilon Kurtaj, Alexander Hank, Felix Lang (46. Julian Fries), Eric Schön, Jens Albrecht
SV Beeden: Lukas Kirchner, Jonny Rocco Blinn, Björn Schultheis (61. Pascal Herrgen), Marc Fernes, Mohammed Ayash, Moumin Mourat, Niclas Ecker, Olay Icke, Marvin Junkes, Leon Baumann, Murat Kablan



SV Kirkel
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
0:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des SV Kirkel gegen die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Als Nachholtermin wurde Donnerstag, der 19. März 2020 um 19:00 Uhr festegelegt.


Bezirksliga Homburg, 19. Spieltag

Sonntag, den 8. März 2020 alle um 15:00 Uhr

SV Oberwürzbach - FSG Parr-Altheim ABGESAGT
TuS Rentrisch - SF Reinheim ABGESAGT
SpVgg Einöd-Ingweiler II - FV Biesingen (13:15 Uhr) 2:10 (2:5)
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - TuS Ormesheim (13:15 Uhr) 1:1 (0:0)
SV Rohrbach II - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II (13:15 Uhr) 0:NA
SV Bliesmengen-Bolchen II - SV Niederbexbach 5:0 (4:0)
SG Hassel - SV Beeden 21:0 (9:0)
SV Kirkel - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen ABGESAGT


Donnerstag, den 19. März 2020 alle um 19:00 Uhr

SV Kirkel - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen






Bezirksliga Homburg, 20. Spieltag

Sonntag, den 15. März 2020 alle um 15:00 Uhr

SG Hassel - SV Bliesmengen-Bolchen II
SF Reinheim - SpVgg Einöd-Ingweiler II
FSG Parr-Altheim - TuS Rentrisch
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SV Oberwürzbach
SV Beeden - SV Kirkel
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SV Niederbexbach NA:0
SV Rohrbach II - TuS Ormesheim (13:15 Uhr)
FV Biesingen - SC Blieskastel-Lautzkirchen II





KLA: Bruchhof ärgert Lappentascherhof
Tore satt in der Kreisliga A Saarpfalz: Der SV Schwarzenbach II gewinnt das Derby gegen den TuS Wörs [...]  >>
      | 0 Kommentare | 505 Klicks |

LL: SC strauchelt - Verfolger lauern
In der Landesliga Ost kann die SVG Bebelsheim-Wittersheim durch einen 3:1-Auswärtssieg für mächtig S [...]  >>
      | 6 Kommentare | 1230 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. März 2020

Aufrufe:
1993
Kommentare:
17

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Echter Bezirksligist (PID=26240)schrieb am 09.03.2020 um 10:35 Uhr
Was sind denn das für Ergebnisse !? Einer Klasse wie BZL absolut unwürdig....
 
 2  
 4

Gute Frage (PID=270)schrieb am 09.03.2020 um 11:17 Uhr
Einöd 2 und Beeden wieder eine Packung bekommen! Das muss Spaß machen! Hoffe nur dass die beiden Vereine nach der Saison ein Einsehen haben und freiwillig in die A - Klasse gehen 👍 Sowas bringt auf Dauer ja nichts wenn man zum Wörschweiler der Bezirksliga mutiert
 
 6  
 3

lich (PID=7528)schrieb am 10.03.2020 um 07:38 Uhr
BZL unwürdig? Ich bitte dich, das ist die 2. unterste Klasse. Was soll denn sonst dort spielen?
 
 5  
 0

Blablabla (PID=3494)schrieb am 10.03.2020 um 07:49 Uhr
Ja die unteren 2-3 Mannschaften sind sehr schwach besetzt. Aber die können an der SG Ba/we/wo nichts ändern.Die bekommen ja immer 11 Leute auf den Platz, wovor ich den Hut ziehe. Vielmehr bleibt es um die Aufstiegsplätze sehr spannend.Da kann doch jeder gespannt sein und seiner Mannschaft die Daumen drücken.Mal sehen wie’s ausgeht. Ormesheim wird es schwer haben da mitzuhalten.Bliesmengen2 hat da bessere Chancen. Biesingen mit ihren einheimischen Jungs schätze ich auch hoch ein. SG Paar sehr gut verstärkt mit großen Ambitionen. Hassel hat wohl Zuviel Rückstand.Vorne bleibt es sehr spannend.
 
 4  
 4

Gute Frage (PID=438)schrieb am 10.03.2020 um 08:38 Uhr
@blablabla 100% richtig Hut ab dass die Mannschaften noch antreten und eine Mannschaft zusammen bekommen. Meiner Meinung nach wäre nur sinnvoller in die A - Klasse zu gehen weil dort die Erfolgserlebnisse größer wären Einöd 2 wollte ja zb gar nicht aufsteigen
 
 2  
 3

Meister (PID=28900)schrieb am 10.03.2020 um 09:00 Uhr
@Blablabla. Welche einheimischen Jungs? In Biesingen spielt doch 3/4 aus Saarbrücken, die vom Traimitgebracht wurden. Wenn der geht, kann Biesingen eine Mannschaft abmelden.
 
 6  
 10

Fan (PID=2388)schrieb am 10.03.2020 um 12:34 Uhr
@meister was für ein saaaaaaauuuuu dummes Kommentar... du kannst mir ja dann bestimmt alle Spieler die von Saarbrücken kommen, namentlich aufzählen🤔 Schätze mal, dass du nach 4 Stück nicht mehr weiter kommst ;) Im Voraus tut es mir leid, deine Traumwelt zum platzen zu bringen
 
 9  
 2

Meister (PID=28900)schrieb am 10.03.2020 um 13:36 Uhr
@Fan. Abelaaziz Faouzi, Mohammad Alhamoud, Marius Sibenou, L. Meskine, Emre Yücel, Fawaz Al-Hazaa, Abderahim Faouzi, Enes Bahsis reicht das? Hinzu kommen noch Spieler wie Michael Nisius der aus Auersmacher kommt und einige, die nicht aus Biesingen kommen. Also. Ganz locker bleiben.
 
 14  
 11

Jo (PID=3494)schrieb am 10.03.2020 um 14:18 Uhr
Fan:In dieser Aufstellung 4 Stück und im Kader 7 Stück mit hohen Spieleinsätzen. Passen würde gut Ba/We/ Bi -)
 
 1  
 8

Fan (PID=2388)schrieb am 10.03.2020 um 16:23 Uhr
Michael Nisius ist aus der Jugend damals hoch gekommen. Hat dann einige Jahre aktiv gespielt und is dann nach Auersmacher. Der Großteil kommt trotzdem immer noch aus Biesingen. Aber die 8 aufgezählten Auswärtige sind in nem Kader, der sowohl 2. als auch 1. Mannschaft beinhaltet. Abgezogen von 1 Langzeitverletzten, 2 Stück die mittlerweile hauptsächlich 2. Mannschaft spielen Und der Großteil der aktiv spielenden, hat seine Wurzeln in dem Dorf, wohnt im Dorf und unmittelbar im Nachbarorten der keinen eigenen Verein hat oder hat seine Schuhe früher mal für die Jugendmannschaft geschnürrt. Also is es nicht nachvollziehbar, warum man behauptet, dass 3/4 aus Saarbrücken kommen... Aber wenn man ja mit dem Verein nix am Hut hat, kann man ja eh behaupten was man will.
 
 6  
 6

Leser (PID=971)schrieb am 10.03.2020 um 17:04 Uhr
Aufstellung FV Biesingen am Wochenende, drei Spieler die nicht aus Biesingen sind. Verstehe die ganze Aufregung nicht. In welcher Mannschaft spielen nur noch Spieler aus dem Ort?
 
 5  
 0

ErnstFall (PID=7520)schrieb am 10.03.2020 um 17:38 Uhr
@Meister: wieviele deiner genannten spielen erste Mannschaft? Nisius ist glaube ich aus Ommersheim - so und dann zählen wir mal durch, wer IN Biesingen WOHNT: Lissner, Bohr, Scheller, Alexander, beide Walle-Brüder, Ritter, Breyer, Fendahl, Stopp - macht ZEHN körperlich in Biesingen wohnende Erste-Mannschaft-Spieler. Die Fake-News, die hier immer wieder verbreitet werden, gehen mir so langsam furchtbar auf den Keks. Immer schön bei den Fakten bleiben, als irgendwelche neidvollen Gerüchte in die Welt zu setzen. Soooo, und nun mal alle Mannschaften im Umkreis durchschauen, um zu sehen, ob da auch 10 zusammenkommen, die im jeweiligen Dorf wohnen
 
 9  
 1

ErnstFall (PID=7520)schrieb am 10.03.2020 um 17:52 Uhr
Ganz vergessen: Ames (Ersatztorwart) wohnt auch in Biesingen und Nisius nicht Ommersheim sondern Erfweiler, aber ist ja auch um die Ecke ;-)
 
 2  
 0

Meister (PID=28900)schrieb am 10.03.2020 um 18:58 Uhr
So war das ganze auch nicht gemeint. Mir ist schon klar, dass heute KEIN Verein mehr nur mit Jungs aus dem eigenen Dorf spielen kann. Diese Entwicklung ist nicht aufzuhalten, zumal ja die Jungs auch irgendwann flügge werden. Ich meine nur, dass man sich nicht von einem Trainer - siehe auch Dawo - abhängig machen sollte, der eine gewisse Anzahl Spieler mitbringt. Diese werden dann den Verein auch wieder verlassen, wenn der Trainer nicht mehr engagiert wird. Aber zu behaupten, in Biesingen spielen einheimische Jungs aus Biesingen, ist eben falsch. Da sollte man schon die Wahrheit sagen. Es ist halt so. Ohne geht es nicht mehr. Viel wichtiger ist, dass die sich mit dem Verein identifizieren.
 
 3  
 10

ErnstFall (PID=7520)schrieb am 10.03.2020 um 21:13 Uhr
@Meister: Deine Aussage, dass 3\4 aus Saarbrücken kommen, war klar und deutlich und von dir auch genau so gemeint. Passt zudem auch zu ähnlichen Aussagen in der Vergangenheit. Fakt ist, dass der Trainer vor 1 1\2 Jahren vier Spieler mitbrachte, aber in diesem Punkt unterscheidet sich der Trainer nicht von andern. Fakt ist aber auch - und dies bezeichnest du trotz gegenteiliger Aussagen, immer noch als falsch - dass die von mir aufgezählten Spieler alle iesinger sind bzw hier wohnen und alle auch Erste-Mannschaft-Spieler sind. Willst du vllt noch die genauen Wohnadressen, damit du mit deinen unwahren Behauptungen aufhörst. Komm Mal zu einem Spiel und ich Stelle dich den handelnden Personen vor.
 
 4  
 1

ErnstFall (PID=7520)schrieb am 10.03.2020 um 21:17 Uhr
Der FV Biesingen ist nur in so weit von seinem Trainer abhängig, als dass er hier fantastische Arbeit leistet. Anstatt immer nur neidvoll zu hetzen, sollte man diese Tatsache einfach Mal anerkennen.
 
 10  
 3

Tobias (PID=6)schrieb am 17.03.2020 um 23:23 Uhr
Meine Elf der Saison im 4-1-3-2 System, da man vom Abbruch der Spielzeit ausgehen kann: Tor: Abdelaaziz Faouzi (Biesingen) Innenverteidiger: Thorsten Bickelmann (Menge 2), Peter Vogelgesang (SG OEE) Außenverteidiger: Marius Schöndorf (FSG Parr-Altheim), Simon Scholler (Rohrbach 2) 6er: Daniel Feibel (Ormesheim) 10er: Tim Alexander (Biesingen) Offensiv außen: Marco Wolf (FSG Parr-Altheim), Ben Schindler (Ormesheim) Sturm: Nico Offermanns (Menge 2), Jens Albrecht (Hassel)
 
 5  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 1. April 2020 ganztägigSaarlandpokal 1/4-Finale  
So 5. April 2020 ganztägig23. Spieltag 16er Ligen  
Fr 10. April 2020 ganztägigKarfreitag  
Mo 13. April 2020 ganztägig24. Spieltag 16er Ligen  
Mo 13. April 2020 ganztägigOstermontag  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03