FC Neunkirchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Neunkirchen - SCB

Spielpaarung:
FC Neunkirchen - SCB
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2020 / 2021
Ergebnis:
1:2
Spieldatum:
10.09.2020
Torschützen:
0:1 Leon Paul (8.)
0:2 Louis Blumenauer (40.)
1:2 FV Neunkirchen (80. + 1.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Maximilian Porr, Luca Bersweiler, Leo Fraidych, Janis Braun, Tim Schreiner, Lars Lehmann, Leon Paul, Louis Blumenauer, Benjamin Weickel, Aaron Kempf; Mohanad Moussa, Marvin Kunz, Paul Schunck, Rouven Dider, Yanis Forner
Bericht:
SC gewinnt heißen Pokalfight

Ein echtes Pokalspiel sahen die Fans am Donnerstagabend im Wagwiesental in Neunkirchen, wo die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler beim FV Neunkirchen gastierte. In einer galligen Partie waren es von Beginn an viele kleine Fouls und Provokationen, die den SGlern zeigten, dass der Weg in die nächste Pokalrunde an diesem Abend sicherlich kein leichter werden würde. Ein toller Spielzug über die linke Offensivseite war es dann, der die SG-Führung durch Leon Paul einbrachte. In der Folge hatten aber auch die Hausherren gute Möglichkeiten und SG-Schlussmann Peter Nagel musste einige Male sein Können unter Beweis stellen. Immer mehr bestimmten aber Nebenschauplätze das Spielgeschehen, so dass echter Spielfluss nicht aufkommen wollte. Zur Pause blieb es bei der knappen SG-Führung.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Ein echter Pokalfight und längst war jedem klar, dass es hier heute keine Schönheitspreise zu gewinnen gab. Der schönste Angriff des Spiels sollte dann für das 2:0 sorgen: Janis Braun mit einem Traumpass in die Tiefe und am Ende konnte Louis Blumenauer zum 2:0 vollenden. Dennoch blieb es spannend und die SGler mussten alles geben und die Schlussoffensive des FV zu verhindern. Eine Schrecksekunde gab es als ein FV-Angreifer nur knapp das leere Tor verpasste. Leider verpasste man es in dieser Phase den Hausherren trotz vieler guter Chancen den K.O. zu verpassen. So wurde die Schlussphase hitzig: Ein Platzverweis für den FVN und in der Nachspielzeit tatsächlich noch der Nachspielzeit der 2:1-Anschlusstreffer. Die Schlusssekunden hatten dann alles was man von einem Flutlicht-Pokalabend erwartet, letztlich blieb es aber beim 2:1-Auswärtserfolg der SG.

Unterm Strich eine tolle Mannschaftsleistung der SG: Über die gesamte Spielzeit nahm man den Kampf an, steckte nicht auf und ließ sich vor allem nicht provozieren. So kann man sich auf die nächste Pokalrunde freuen und sich zunächst wieder auf den Ligabetrieb konzentrieren.
Autor:
Marc Schaber, 10. September 2020
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
92
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03